03.
Feb. 24

Zusammenschluss der SPD-Abteilungen Osterode, Freiheit und Lerbach

Der neu gewählte Vorstand der SPD Abteilung Osterode-Freiheit-Lerbach

Von Elena Just für SPD Lerbach.

Am Freitag, den 26.01. wurde der Zusammenschluss der Abteilung Lerbach des SPD Ortsvereins Osterode am Harz mit den Abteilungen Osterode - Stadt und Freiheit durch die Abstimmung auf der Jahreshauptversammlung der neuen "großen" Abteilung besiegelt. Diese wird nun den Namen "SPD Abteilung Osterode - Freiheit - Lerbach" tragen. 

Die Idee des Zusammenschlusses entstand schon im letzten Jahr, war aber nicht ganz neu. Kurz zuvor hatte bereits die Abteilung Freiheit den Entschluss gefasst, der Abteilung Osterode die Vereinigung vorzuschlagen. Denn wie in Lerbach ist auch in Freiheit der Mangel an Nachwuchs und Mitgliedern, die als Vorstand Verantwortung übernehmen können, allgegenwärtig. Viele Vereine kennen dieses Problem. 

Die Kräfte können nun gebündelt werden, um gemeinsam neue Projekte und Veranstaltungen zu planen und umzusetzen. 

Ein neuer Vorstand wurde gewählt, der Vertreter*innen aller drei Ortschaften beherbergt: 

Neben dem ersten Vorsitzenden Martin Dernedde (Wiederwahl) wurden drei stellvertretende Vorsitzende gewählt: Karen Lotze aus Osterode (ebenfalls wiedergewählt), Elena Just aus Lerbach und Axel Kruschwitz aus Freiheit. Nico Hausmann bleibt Kassenwart und Björn Mackensen Schriftführer. Als einer der sechs gewählten Beisitzer ist Mischa Bormann für Lerbach vertreten. 

Mit gemeinsamer Kraft kann die SPD nun auch in Lerbach neue Fahrt aufnehmen und etwas bewegen. 

Der neu gewählte Vorstand der SPD Abteilung Osterode-Freiheit-Lerbach
Dieser Beitrag wurde bislang 80097x angezeigt.

Nächste Veranstaltungen

03.
Juli 24

15:00 Uhr, Hotel Sauerbrey
Dorfmarkt

03.
Juli 24

15:00 Uhr, Parkplatz des Hotel Sauerbrey
Dorfmarkt

14.
Juli 24


Harzklub Wanderung

14.
Juli 24

15:30 Uhr, Lerbacher Kirche
Kirchencafe

17.
Juli 24

15:00 Uhr, Hotel Sauerbrey
Dorfmarkt


Anmelden