13.
Nov. 22

Spendenübergabe der CDU Fraktion Lerbach

Von Jens Schönfelder für CDU Lerbach.

Spendenübergabe der CDU Fraktion Lerbach

Am letzten Donnerstag trafen sich Vertreter der CDU Fraktion Lerbach zur Spendenübergabe im Lerbacher Jugendraum.

Die Spenden stammen aus dem Erlös des mittlerweile schon traditionell gewordenen CDU Frühschoppen.

Spenden gingen dieses Jahr an den Jugendraum Lerbach, die Jugendabteilung der Lerbacher Feuerwehr und den Lerbacher Posaunenchor.

Die Spenden nahmen stellvertretend Tina Fischer, Ilka Grobecker und Andreas Bücher entgegen.

Kai Pförtner betonte in seiner Rede, wie wichtig gerade Jugendarbeit in der heutigen Zeit geworden ist. Besonders für einen kleinen Ort wie Lerbach wird es immer schwieriger Leute für ehrenamtliche Arbeit zu begeistern.

Umso höher ist es zu würdigen, dass durch die Arbeit von Tina Fischer und Sarah Kroker, der Lerbacher Jugendraum den lerbacher Jungendlichen wieder ein zweites "zu Hause" bietet. Tina erzählte uns, dass das Angebot von den Jugendlichen sehr gut angenommen wird und so treffen sich alle 14 Tage im Schnitt ca. 7-10 Jugendliche, in der Zeit von 17-20Uhr, um gemeinsam eine gute Zeit zu verbringen.

Auch der Posaunenchor ist ein wichtiger Bestandteil der Lerbacher Gemeinschaft. Gerade in Zeiten der Pandemie haben wir erfahren wie wichtig Musik für die Seele sein kann. Hier nochmal ein herzliches Dankeschön für die musikalischen "Aufmunterungen" in den nicht so einfachen Wochen und Monaten. Gerade für Personen, die vielleicht alleine zu Hause waren oder sich in Quarantäne befanden, waren die kurzen musikalischen Klänge sicherlich eine schöne Abwechslung und Aufmunterung zugleich.

Ilka Grobecker nahm die Spenden für die Jugendfeuerwehr Lerbach entgegen. Ihre herausragende Arbeit, die Sie seit Jahren ausübt kann hier gar nicht hoch genug gewürdigt werden. Man merkt Ilka einfach an, wie Sie für die Jugendarbeit "brennt".

Gerade in diesem Jahr mussten wir Lerbacher leiden feststellen, wie wichtig es ist, dass unsere Feuerwehr immer wieder neue "Einsatzkräfte bekommt, da die Feuerwehr leider so viele Einsätze hatte wie viele Jahre nicht mehr.

Auch unserem "Kameramann" Andreas Kratsch möchten wieder auf diesem Wege für das tolle Foto danken.

Macht alle weiter so, dann sind wir auch in Zukunft, super aufgestellt.

Dieser Beitrag wurde bislang 21468x angezeigt.

Nächste Veranstaltungen

27.
Nov. 22

15:00 Uhr, Hotel Sauerbrey
Märchen

27.
Nov. 22

15:00 Uhr, Hotel Sauerbrey
Märchen - Lerbacher Komöd'chen

29.
Nov. 22

19:00 Uhr, Haus Talblick
Kurrende-Probe Adventmusik

30.
Nov. 22

19:00 Uhr, Talblick, Liethweg und Degenkopfweg
Kurrende-Probe - Adventsmusik im Lerbachtal

02.
Dez. 22

18:30 Uhr
Adventssingen


Anmelden