Lerbach.de KircheRegenbogen über dem ClausbergFeuerwehrhausWinterLerbach
Bergdorf Lerbach im Harz 51° 45' 15'' nB 010° 17' 42'' öL 300 - 400m üNN
[home]   [Seite zurück] [Seitenende]

 

[Aktuell]

[Lerbach]

[Webcam]

[Firmen]

[Vereine]

[Touristik]

[Termine]

[Forum]

[Shop]

[Impressum]

[Datenschutzerklärung]


[Stadt Osterode]

deutsch niederländisch

 

Druckversion

JHV des Harzklub Zweigverein Lerbach

Von Joachim Koch, Stand: Mo., 19. März 2018 - 11:18.

 

 


 

         JHV des Harzklub Zweigverein Lerbach 2018

 

Die JHV des Harzklub Lerbach am10.03.2018 war mit 70 Mitgliedern,im Hotel Sauerbrey, gut besucht. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Frank Koch wurde den verstorbenen Mitgliedern Kenneth Bishop, Helmut Schönfelder und Magdalene Rohrmann gedacht.

 

Die Fiedelen Lerbschen brachten dann einen musikalischen Gruß, mit mehreren Liedern, aus dem Harz. Danach gab es, wie in jedem Jahr, ein Essen.

 

Frisch gestärkt, war dann der Aufbau und die entstandenen Kosten für die neue Schutzhütte am Aussichtsturm, ein Schwerpunkt Thema des 1. Vorsitzenden Frank Koch. Mit der Bilanz das es sich gelohnt hat und die Schutzhütte dort genau hinpasst.

 

Er machte darauf Aufmerksam das die Einnahmen von den Handy Anbieter weniger werden. Die Nachricht von der Geschäfsstelle, das die Beiträge für die Versicherungen, von den Schutzhütten sich drastisch erhöhen, war für den 1. Vorsitzenden nicht mehr nachvollziehbar. Da die Zweigvereine es sind, die diese ja instandhalten. Es folgten die Berichte. Rosalie Großheim informierte über Aktivietäten der Brauchtumsgruppe 2017. Der Wegewart Joachim Koch zeigte in Wort und Bild die Arbeitseinsätze. Kultur und Naturschutzwart Heiner Wendt berichtete über das Programm LÖWE der Niedersächsichen Landesforsten. Die Wanderwartin Monika Trull listete auch in Wort und Bild die stattgefundenen Wanderungen von 2017 auf.

 

Grußworte gab es von dem stellvertretenen Bürgermeiser Olivier Kutscher, der den tatkräftigen Einsatz des Harzklub Lerbach für den Ort hervor hob.

 

Joachim Koch wurde als Pressewart gewählt und Heiner Wendt als Kulturwart bestätigt. Die Revisoren bestätigten, das der Schatzmeister Hans Jürgen Hammer, die Kasse einwandfrei geführt hat. Es folgten die Ehrungen.

 

Für 25 Jahre Mitgliedschaft Romi Heine

 

Für 25 Jahre Mitgliedschaft Hugo Albarus

 

Für 40 Jahre Mitgliedschaft Joachim Jahns

 

Für 60 Jahre Mitgliedschaft Otto Schönfelder

 

Für 60 Jahre Mitgliedschaft Walter Wiegand

Weiterhin wurden die Mitglieder der Brauchtumsgruppe für ihre Treuejahre und die aktiven Helfer der Arbeitseinsätze geehrt.

 

Zum Abschluß der JHV, zeigte Joachim Koch  Fotos mit Kommentaren seiner Alpenüberquerung.

 Fotos Sebastian Kutscher


 

 

Diese Meldung wurde 1280x gelesen.

Druckversion | Zur Meldungsübersicht

[home]   [Seite zurück] [Seitenanfang]
 
Europa Deutschland Niedersachsen Lerbach