Lerbach.de KircheRegenbogen über dem ClausbergFeuerwehrhausWinterLerbach
Bergdorf Lerbach im Harz 51° 45' 15'' nB 010° 17' 42'' öL 300 - 400m üNN
[home]   [Seite zurück] [Seitenende]

  [Aktuell]

[Lerbach]

[Webcam]

[Firmen]

[Vereine]

[Touristik]

[Termine]

[Forum]

[Shop]

[Impressum]


[Stadt Osterode]

deutsch niederländisch

 

Druckversion

SV Lerbach siegt in Holzerode 8:0

Von Kay Rosenberg, Stand: So., 11. Juni 2017 - 20:30.

Bei sehr schwül warmen Wetter erwischte der SV Lerbach bei seinem Auswärtsspiel in Holzerode einen Start nach Maß. Bereits nach 7 Minuten führte der SV Lerbach mit 0:3.

In der 3. Min. konnte Tobias Rott einen Konter gleich zum 0:1 verwerten. In der 5. Min. erhöhte wiederum Tobias Rott nach dem gleichen Muster auf 0:2. Sein Sturmkollege Jannek Drochelmann wollte dem nicht nachstehen und erzielte das 0:3 in der 7.Min., wiederum mit einem Konter. Dem schnellen Lerbacher Angriffsspiel hatten die Gastgeber nicht viel entgegenzusetzen und versuchten jetzt mehr Ordnung in Ihre Reihen zu bekommen. Mit einem Freistoß aus fast 30 Metern genau in den Torwinkel erhöhte Mathias Falk in der 36. Min. auf 0:4. Den 0:5 Halbzeitstand erzielte wiederum Tobias Rott wieder nach einem blitzschnellen Angriff auf Flanke von Niklas Reinhardt in der 42. Min. 

Nach Wiederanpfiff dauerte es bis zur 58. Min. als sich Niklas Reinhardt auf der linken Seite durchsetzte und Tobias Rott seine Flanke zum 0:6 verwertete. Nach einem weiteren schnellen Angriff traf Niklas Reinhardt zunächst per Kopfball die Latte des Holzeroder Tores, den Abpraller verwertete Janek Drochelmann sicher zum 0:7 in der 75.Min. Auch Christopher Rott konnte sich nach einem weiteren schnellen Konter in die Torschützenliste eintragen. Sein Treffer in der 78.Min. zum 0:8 stellte dann auch das Endergebnis dar. Der SV hatte im gesamten Spielverlauf noch einige weitere Chancen, um das Ergebnis noch höher zu gestalten, aber auch SV Keeper Christian Acker hielt bei  4 Paraden die Null für den SV fest.

Durch diesen Sieg konnte sich der SV Lerbach zumindest für 1 Woche vom 5. auf den 3. Tabellenplatz verbessern und empfängt am kommenden Sonntag zum letzten Punktspiel dieser Saison den Tabellenführer SG Pferdeberg auf dem Lerbacher Sportplatz.

 

Diese Meldung wurde 221x gelesen.

Druckversion | Zur Meldungsübersicht

[home]   [Seite zurück] [Seitenanfang]
 
Europa Deutschland Niedersachsen Lerbach